previous Post next Post

Anonymous - 2019-12-17 00:13:48 (UTC +1) - 7527690

>>7527653

>Das Justizministerium sagte diesen Monat, dass es keine Aufzeichnungen über den demokratischen Technologieassistenten Imran Awan aufgrund von "technischen Schwierigkeiten" freigeben könne, gab aber später vor Gericht zu, dass es keine Aufzeichnungen über ihn freigeben könne, weil es einen geheimen laufenden Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit gebe.

>konnte keine Aufzeichnungen über ihn freigeben, weil es einen geheimen laufenden Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit gibt.

>Geheimhaltung laufender Fälle im Zusammenhang mit der Angelegenheit.

geheimer laufender Fall im Zusammenhang mit der Angelegenheit.
>>7527690